Arbeit von Gabriele Wilpers und Herbert Galle